Solitäre, malerisch gewachsene Koreatanne, 320-370 cm hoch

Artikel-Nr.: 1248
490,00

Preis inkl. MwSt.



Mögliche Versandmethode: Selbstabholung / Versand auf Anfrage
Solitäre malerisch gewachsene Koreatannen

5 x verschulte Tannen

Alter: 19 Jahre

Höhe: 320 - 370 cm

Breite: 140 - 200 cm

Durchmesser Drahtballen: 100 cm

Gewicht: ca. 700 - 900 kg

Gerne können Sie sich Ihre Koreatanne in der Baumschule selbst aussuchen.

Frachtkosten: auf Anfrage

Dieser Zierbaum wurde aus Korea nach Europa vor ca. 100 Jahren eingeführt.

Die Koreatanne ist ein Nadelbaum und wächst in unseren Breiten auf fünf
bis acht Meter Höhe heran.

In seiner koreanischen Heimat erreicht er Höhen von zwölf bis fünfzehn Meter.

Im Durchmesser wartet der (bot.) Abies koreana mit drei bis vier Metern auf.
In den ersten Jahren gestaltet sich der Wuchs zwergenförmig und mit einem geraden Stamm.

Später bildet sich aus dem kegelförmig-breiten Bäumchen ein schnellwachsender Mitteltrieb heraus
und es entsteht ein schöner und beeindruckender Baum.

Diese immergrüne Zierde im Garten verträgt dank seiner koreanischen Herkunft viel Frost im Winter
und viel Sonne im Sommer. Ein Rückschnitt oder andere besondere Maßnahmen der Pflege sind nicht nötig. 
Nach einigen Jahren bildet die Koreatanne jede Menge der sehenswerten Zapfen aus.

Diese Solitärs besitzen bereits viele dieser interessanten bläulichen Zapfen.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Solitäre Bäume, Immergrüne Solitäre, Solitäre Tannen und Fichten